Der Fuß

Der Fuß

Im Bereich des Fußes sind erworbene Deformitäten vor allem der Zehen wie der Hallux valgus, auch Überbein genannt, sowie das Auftreten von Hammerzehen oder Krallenzehen als Folge eines Spreizfußes weit verbreitet.

Die fortschreitende  Gelenksabnützung mit frühzeitigem Knorpelverschleiß führt auch zu Schmerzen, die neben der  Deformität die Operationen erforderlich machen.

 

Klassische Sportverletzungen, durch die der Fuß in Mitleidenschaft gezogen wird, sind Frakturen oder Bänderverletzungen des oberen Sprunggelenkes, wie sie beim „Überknöcheln“ passieren. Obwohl sie die stärkste Sehne des menschlichen Körpers ist, ist auch die Achillessehne anfällig für Degeneration, Überbelastung und Verletzungen.

 

Der Fuß

Unsere SpezialistInnen :

Dr. Rudolf Kramer

Univ.-Doz. Dr. Thomas Müllner

Univ.-Prof. Dr. Axel Wanivenhaus

 

  Fuß ProfVitek

Zum Vergrößern bitte klicken

Korrektur eines Hallux Valgus

© Prim.em Prof. Dr. Vitek

 
  Powered by Plone     Design und Umsetzung der Website - bcom Advertising GmbH