Seelsorge im Goldenen Kreuz

Seelsorge im Goldenen Kreuz

Die Seelsorge ist uns ein wichtiges Anliegen in unserer Klinik. Seit dem Jahre 1923 betreuen die Missionsschwestern des Ordens der „Königin der Apostel“ unsere PatientInnen.

Unsere Seelsorgerin, Sr. Ancilla S.R.A., möchte während Ihres Aufenthaltes für Sie und Ihre Angehörigen da sein. Jedoch ist es ihr nicht möglich, mit allen Patientinnen und Patienten Kontakt aufzunehmen. Wir bitten Sie deshalb herzlich, mit ihr in Verbindung zu treten, wenn Sie ein Gespräch wünschen.

 

Gespräche - Wir bieten Ihnen und Ihren Angehörigen an, über das zu sprechen, was Sie zur Zeit bewegt. Wir tun das in der Überzeugung, dass Gott das Leben aller Menschen begleitet und trägt.

 

Sakramente - Gerne organisieren wir für Sie unter Zuziehung unseres Priesters eine Feier der Krankensalbung sowie die Beichte.  Es besteht die Möglichkeit, auch die Krankenkommunion auf dem Zimmer zu empfangen.

 

Wir gestalten im Notfall Nottaufen für Neugeborene sowie Verabschiedungsfeiern und Sterbebegleitung. Bei Bedarf organisieren wir auch gerne für Sie die sakramentale Betreuung durch einen Priester wie zum Beispiel die Krankensalbung  im Krankenzimmer. Selbstverständlich verständigen wir auch eine von Ihnen genannte Person Ihres Vertrauens.

 

Sollten Sie diesbezüglich Wünsche haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unser Pflegepersonal oder an unser Empfangsteam.

 

Unsere Hauskapelle befindet sich im Erdgeschoß hinter der Eingangshalle und steht jederzeit für Sie offen.Die Heilige Messe findet mindestens zwei Mal pro Monat bzw. auf Ihren ausdrücklichen Wunsch statt. Außerdem werden regelmäßig Wortgottesdienste und Andachten gestaltet. Die exakten Zeiten entnehmen Sie bitte dem Aushang vor der Kapelle.

Seelsorge im Goldenen Kreuz
Kontakt

Mag. Sr. Ancilla Machukuzhiyil SRA

Zertifikat A der Klinischen Seelsorge-Ausbildung nach den Standards der DGfP/KSA

Tel.: +43 664 88 52 27 84
www.srasisters.org

 
  Titel     Design und Umsetzung der Website - bcom Advertising GmbH