Schwangerschaftsyoga

Schwangerschaftsyoga

Übersetzt heißt „Yoga“ soviel wie „den Geist mit dem Körper vereinigen“

mit Irene Perko und Christin Hofmann (Hebammen und Yoga Lehrerinnen)

Übersetzt heißt „Yoga“ soviel wie „den Geist mit dem Körper vereinigen“ - im Yoga-Kurs erfahren Sie eine Möglichkeit, in Einklang mit ihrem Körper zu gelangen.

Körperliche Übungen und Entspannung ergänzen sich dabei gegenseitig. Die eigenen Grenzen werden entdeckt und Möglichkeiten entwickelt, sich trotz körperlicher Anstrengung zu entspannen.

Körper-, Atem-, und Entspannungsübungen unterstützen ein bewusstes Erleben von Schwangerschaft und Geburt.

 

ACHTUNG: am Montag, dem 4.2.2019 entfällt die Stunde "Yoga für Schwangere".

Bei Rückfragen ist Irene Perko gerne für Sie da: +43 664 14 51 678.

  

 

 

Schwangerschaftsyoga
 
  Titel     Design und Umsetzung der Website - bcom Advertising GmbH