Qualitäts- und Risikomanagement

Eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung zum Wohl unserer Patienten, Belegärzte, Mitarbeiter und allen Interessensgruppen ist zentrales Anliegen des Hauses. Wir wollen uns stetig weiterentwickeln und nachhaltig verbessern.

Um diesen Grundgedanken systematisch zu verfolgen, entschied sich die Privatklinik Goldenes Kreuz im Jahr 2009 für die Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems nach den EFQM Kriterien. Es ist ein Modell zur Gestaltung, Entwicklung und Steuerung von Organisationen und wird international zur Bewertung von Unternehmen herangezogen - mit dem stetigen Ziel, in Richtung "Excellence" zu gehen.

 

Unser Team

 

 Antonia Berghold




 


Mag. Antonia Berghold, MA

Ltg. Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement

T: +43 1 40 111 - 9542

antonia.berghold@goldenes-kreuz.at

 

Jahn Martina

Martina Jahn, MA
Dokumentation Brustgesundheitszentrum & Endometriosezentrum
Stv. Beschwerdemanagerin

T: +43 1 40 111 - 9565
martina.jahn@goldenes-kreuz.at

 
Ulrike Keiser

DGKP Ulrike Keiser
Bereichsleitung Aufwachraum/Blutdepot
Stv. Pflegedirektorin
Beschwerdemanagement
T: +43 1 40 111 - 9513
Werktags von 8.00 - 16.00 Uhr
ulrike.keiser@goldenes-kreuz.at

 
Jasmin Bader-Quint
DGKP Jasmin Bader-Quint
Qualitätsmanagement Pflege
T: +43 1 40 111 - 9541
jasmin.bader-quint@goldenes-kreuz.at
  
PremiQaMed Group - Qualitätsbericht 2017  >>>mehr
 
Qualitäts- und Risikomanagement
 
  Powered by Plone     Design und Umsetzung der Website - bcom Advertising GmbH